Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt ! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.
Das verwenden von Fotos ohne schriftliche Zustimmung ist untersagt.

MSC Ramsau spendet 1.000 Euro an die BRK-Bereitschaft Berchtesgaden

BERCHTESGADEN (fk) – Als Dank für die sanitätsdienstlichen Absicherungen der Veranstaltungen des Motorsportclubs (MSC) Ramsau durfte die ehrenamtliche BRK-Bereitschaft Berchtesgaden eine Spende von 1.000 Euro in Empfang nehmen. „Wir sind recht dankbar, dass Ihr immer zur Stelle seid, wenn wir Euch zur Absicherung des Skijöring oder anderer Motorradsport-Veranstaltungen brauchen“, lobte der 1. Vorstand des MSC Ramsau, Anton Brandner. Bereitschaftsleiter Walter Söldner und sein Stellvertreter Florian Holzinger (Dritter und Vierter von links) nahmen die kunstvoll aufbereitete Bargeld-Spende von Anton Brandner (Zweiter von rechts) und seiner Mannschaft entgegen.


(Von links) Florian Hackl, Markus Wanka, Walter Söldner (Bereitschaftsleiter), Florian Holzinger (stellvertretender Bereitschaftsleiter), Beppo Wanka, Anton Brandner (1. Vorstand MSC Ramsau) und Klaus Foisner